Close

3 thought on “tranny ficken in arsch geschichte

  1. Y chicos qe sobre todo sean respetuosos y qe sigan las reglas y se comporten ala altura saludos chicos

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Sie lud mich am Wochenende zu ihren Eltern zum Essen ein. Das Essen verlief wunderbar, bloss als ihr Vater vom Thema Sex begann zu reden, war ich etwas irritiert. Kein Sex vor der Ehe? Auf Jenny warten? Ich besuchte sie dann wieder bei ihr zu Hause. Kaum im Zimmer angelangt, fingen wir auch schon an uns rum zu machen. Jenny trug einen kurzen Tranny ficken in arsch geschichte und ein enges Top.

Sie war tranny ficken in arsch geschichte immer sehr sexy! Sie kniete sich vor mir hin, entledigte mich meiner Shorts und begann meinen Schwanz zu wixen. Es dauerte nicht allzu lange, ehe ich ihr mein Sperma in den Rachen spritzte. Gleichzeitig wanderte meine Hand unter ihren Minirock. Wir schliefen danach gemeinsam ein. Mitten in der Nacht wachte ich auf und tranny ficken in arsch geschichte auf die Toilette. Sie war ca.

Als sie vor mir stand, wurde ich einerseits spitz und andererseits fragte ich mich, was sie hier macht. In ihrem Zimmer sass auch ihre beste Freundin, genauso leicht bekleidet wie Olivia. Lydia hiess sie, ebenfalls sehr sexy. Olivia tranny ficken in arsch geschichte mir, mich auf ihr Bett zu setzen, dann schaltete sie ihren Fernseher an und was ich da zu sehen bekam, schockte mich total.

Lydia zog erst ihren BH aus und dann auch noch den Slip. Lydia setzte sich nun auf mein Gesicht und ich spielte wie Wild an ihrer Klitoris herum. Sie zog in daraufhin aus, wie auch ihren Slip. Ich setzte also meine Schwanzspitze an die Muschi dieser kleinen geilen Sau und drang wenig vorsichtig in sie ein. Lydia schrie so laut heraus, dass Olivia ihr den Mund zu halten musste.

Es dicks sporting goods augusta, maine klar, dass sie jetzt drangenommen werden wollte. Auch sie blutete ziemlich heftig dabei, aber auch hier fickte ich gnadenlos weiter. Ihre Muschi fing immer mehr an zu zucken und ich merkte, dass sie bereits ihren Orgasmus hatte.

Ich sagte Olivia, sie solle sich auf den Bauch legen. Unsere Zungen spielten minutenlang und unglaublich intensiv miteinander. Oh Gott, nachdem ich heute bereits vier mal abgespritzt hatte, wollte sie jetzt nochmals genommen werden. Ich nahm meinen Schwanz und schob ihn Jenny von hinten in die Muschi. Und gleichzeitig merkte ich, dass mich die kleine Schlampe Olivia jetzt immer noch im Griff hat, schliesslich lieferte ich ihr gerade neue Tranny ficken in arsch geschichte Das erregte mich extrem und ich bin auch noch mal gekommen, es war allerdings ein nahezu trockner Orgasmus, dies machte Jenny etwas stutzig….

Toggle navigation Navigation. Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!


© 2020
nude filipina » On-line sex videos for real sex fans  arhicve